Weihnachtsmarkt Hannover

Mit dem Bus sind wir nach Hannover gefahren um dort gemeinsam bei einem Glühwein im Wunschbrunnen Wald oder auf dem finnischen Weihnachtsmarkt die Weihnachtszeit einzuläuten. Nach einem Bummel über den weihnachtlichen Mittelaltermarkt und der ein oder anderen Köstlichkeit ging es für uns wieder zurück nach Großenkneten.



Tagesfahrt Emsflower, Mettingen

Wir besuchten das Gartenncenter Emsflower. Wissenswertes gab es über Pflanzen und auch Tiere in den Gewächshäusern. Im Anschluss hatten wir noch Zeit zum Shoppen. Danach ging es weiter nach Mettingen. Eine Gästeführerin stieg zu uns in den Bus und erfuhren viel über Coppenrath & Wiese sowie Brenningmeyer. Zum Abschluss probierten wir Torten von Coppenrath & Wiese.

Kreislandfrauen

In diesem Jahr organisierten wir den Ausflug für die Vorstände und ehemaligen Vorstände der Landfrauenvereine aus dem Landkreis Oldenburg. Wir empfingen 60 Landfrauen zum Kaffee bei Hesselmanns auf der Diele. Danach ging es zu Steffis Hexenküche, der Autobahnpolizei und zum Kamelienpark. Im Anschluss wurde bei Hesselmanns gegrillt.

Erlebnisradtour 4.0

Unsere Radtour führte uns in diesem Jahr Richtung Bissel, Halenhorst, Beverbruch und Nikolausdorf. Bei bestem Wetter machten sich ca. 160 Radfahrer auf den Weg um sich an den 7 Stationen überraschen zulassen.

Spanischer Abend

Das liebevoll gestaltete Cafe „Tante Emma“ in Visbek bereitete uns einen spanischen Abend. Es gab spanische Gerichte wie hausgemachte Tapas und vieles mehr. Im Anschluss hatten wir noch die Möglichkeit in der Boutique zu stöbern und zu kaufen.

„… und morgen sind sie wieder unsere Nachbarn“

Spannende Geschichten brachte uns Herr Gerd Koop mit, aus seiner Zeit als Leiter der JVA Oldenburg. Er leitete die JVA von 1991 bis 2018. Zu seinem Leitsatz gehörten die Themen „Sauberkeit , keine Gewalt und keine Drogen. Mit diesem Anspruch hatte er es gemeinsam mit seinem Team geschafft, dass den Insassen ein lebenswerter Aufenthalt ermöglicht werden konnte. Die Autobahnpolizei in Ahlhorn war ein perfekter Ort für diese Veranstaltung. Nach einer kurzen Führung durch den Dienststellenleiter in der schönsten Dienststelle nördlich des Äquators und einer kleinen Stärkung hörten wir den kurzweiligen Vortrag von Herrn Koop.

Jahreshauptversammlung 28.02.2023

Rund 60 Netzwerkerinnen haben sich am Dienstag, den 28.02.23 im Gasthaus Kempermann in Großenkneten zur Jahreshauptversammlung des FrauenNetzwerkes Großenkneten e.V. eingefunden. Das Vorstandsteam begrüßte die zahlreichen Mitglieder und berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Diese reichten von einer Radtour oder Theater- und Kinoabenden bis hin zu informativen Vorträgen, Erste-Hilfe-Kursen oder Rudelsingen in weihnachtlicher Atmosphäre. Untermalt wurde das Ganze mit einer Bildershow der einzelnen Veranstaltungen. Wahlen standen in diesem Jahr nicht an. Nach den üblichen Regularien wurde ein kleiner Imbiss gereicht. Gut gesättigt lauschten die Gäste dem anschließenden Reisebericht der „Africa Boys“. Entstanden aus einer Bierlaune heraus ging es für die Männer (Bild von links: Christoph Reinke, Hauke Brammer, Sven Mahlstedt, Jens Seeger, Hauke Ahrens und Oliver Höfel) vor vier Jahren auf einen 12-tägigen Roadtrip durch Südafrika. Sie berichteten von ihrer abenteuerlichen Tour durch den Busch von Swasiland, dem Kruger Nationalpark oder dem Dschungel von Kapstadt und brachten die anwesenden Frauen mit ihren lustigen Anekdoten und teils skurrilen Erlebnissen zum Lachen.

Theaterschiff

Bürobiester lautete der Titel des Stücks auf dem Theaterschiff in Bremen. 80 Teilnehmer haben gemeinsam an einem schönen Abend viel gelacht.

Rudelsingen

Im Dezember haben wir in Ahlhorn das Rudelsingen stattfinden lassen. Bei Glühwein, Apfelpunsch, weihnachtlicher Atmosphäre und winterlichem Wetter haben wir Weihnachtlieder gesungen.